Gemeinderat
Vorstand
Porträt
Geschichte
Mitglieder
Aktuelles
   
 
 

 

 

Bernhard Uhr

Departement: Soziales/Kultur/Freizeit
Kommissionen: Kultur- und Jugendkommission

Bangerten

 

meine Familie

Wir fühlen uns sehr wohl in der Gemeinde. Wir, das sind meine Frau Patricia und unsere Tochter Melissa, die hier die Schulen besuchte und ich, Bernhard Uhr. Aufgewachsen in Münchenbuchsee hat es sich 1994 ergeben, dass wir ein Doppeleinfamilienhaus im Hohrain in Bangerten bauen und beziehen durften. Die Nachbarn sind sehr liebevoll und wir konnten hier viele Freunde gewinnen.

 

meine berufliche Situation

Nach Abschluss der Sekundarschule in Münchenbuchsee fand ich grossen Gefallen an der Verkäuferlehre bei Interdiscount. Ich bildete mich weiter zum diplomierten Kaufmann des Detailhandels. Ein Wendepunkt stellte 1989 die Anstellung als Kaufmann im Architekturbüro des Schwiegervaters Paul Liechti dar. Auf einem berufsbegleitenden Bildungsweg schloss ich schliesslich den diplomierten Immobilien-Treuhänder, dank über 5-jähriger Berufserfahrung im Architekturbüro, ab. Seit mehr als 15 Jahren bin ich als Vermarkter von Immobilien selbständig und betreue die Objekte von zuhause aus. Seit mehreren Jahren nehme ich mündliche Prüfungen der Vermarkter Immobilien Bereich Projektarbeiten ab.

 

meine Interessen

In der warmen Jahreszeit trifft man mich beim Nordic Walken und im Winter beim Skifahren. Das sind meine liebsten Hobbies. In der freien Zeit lese ich gerne Krimis, manchmal reicht die Zeit jedoch nur für einen Krimi im Fernseher. Ich geniesse die Ruhe zuhause und bin gerne mit der Familie zusammen.

 

meine Wohngemeinde Rapperswil

Kurz nach dem Umzug nach Bangerten trat ich in die Feuerwehr Bangerten ein. Nach einem Übungseinsatz feierten wir die Geburt unserer Tochter 1995. So lernte ich alle Einwohner des Dorfes Bangerten kennen und schätzen. Später wurden Plätze in der ARA-Kommission und in der Rechnungsprüfungskommission frei. In diesen Kommissionen durfte ich bis zur Fusion mit der Gemeinde Rapperswil mitarbeiten und Verantwortung tragen. Seit einigen Jahren bin ich Mitglied des Gewerbevereins Rapperswil-Schüpfen. Wir fühlen uns hier sicher und sind in der Gemeinde angekommen.

 

meine Motivation mich politisch zu engagieren

Nach der Mitarbeit in den erwähnten Kommissionen möchte ich sehr gerne einen Schritt weitergehen und persönlich weiterkommen. Ich bin an Vielem interessiert und motiviert, mich für die Gemeinde voll und ganz einzusetzen. Ich möchte gerne eine neue Verantwortung übernehmen und mich in einem Ressort der Gemeinde engagieren.

 

 

 
21.06.2019